*
Header Template 1
blockHeaderEditIcon

19.02.2017, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

Freie Geister“     

Berlage-Saxophonquartett

Die Premium-Konzert Saison beginnt mit dem mittlerweile mehrfach

ausgezeichneten Berlage-Saxophonquartett, das auf Publikumswunsch

zum zweiten Mal in Bad Pyrmont zu Gast ist. Ihr aktuelles Programm

stellt Originalwerke und Bearbeitungen von “Freien Geistern” mit Werken

u. a. von Erwin Schulhoff, Dimitri Schostakowitch und Kurt Weill vor.

26.03.2017, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

"Spährenmusik“

Flöte & Harfe mit Arndt Jubal Mehring und Jenny Meyer

In diesem Programm stehen für diese beliebte, aber selten zu

hörende Instrumentenkombination Werke u. a. von Louis Spohr,

Nicolas Charles Bochsa und Louis Durey auf dem Programm,

die den Zuhörer in eine ganz andere Klangwelt entführen …

14.05.2017, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

"Ziemlich beste Freunde"

Evrus-Klaviertrio

Bei ihrem dritten Konzert in Bad Pyrmont stellt das Evrus-Trio die Klaviertrios von

Johannes Brahms C-Dur op. 87 und Peter Iljitsch Tschaikowsky a-moll op. 50 gegenüber.

Wenn auch beide Komponisten am 7.Mai geboren wurden, kann man sie als musikalische

Antipoden bezeichnen, was der Titel „Ziemlich beste Freunde“ ironisch sehr gut ausdrückt.

10.09.2017, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

Musikalisches Wassertrinken“

Ensemble Symposium

Georg Philipp Telemanns „Scherzi melodichi“ wurden speziell

als Begleitmusik zum Wassertrinken in Pyrmont komponiert.

In sieben Suiten, eine für jeden Wochentag, wird die Tradition

des Brunnentrinkens wieder lebendig. Selbstverständlich wird

auf Originalinstrumenten musiziert und es gibt in der Pause Pyrmonter

Wasser für die Gäste.

22.10.2017, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

Der Kontrabass“

Andreas Ehelebe, Kontrabass

und Georg Michael Grau, Klavier

In diesem Konzert wird der Kontrabass zum Soloinstrument

in Bearbeitungen von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus

Mozart und Franz Schubert, sowie in Originalkompositionen von

Giovanni Bottesini und dem Filmmusikkomponisten Nino Rota.

Ein Konzert in Zusammenarbeit mit der „Bundesauswahl junger Künstler“.

19.11.2017, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

Später Beethoven IV“

Mit dem Ten-Hagen-Streichquartett

Auf dem Programm stehen zum Volkstrauertag

die „Große Fuge B-Dur op.133“, die die Reihe aller

späten Streichquartette Ludwig van Beethovens fortsetzt

und das „Quartetto serioso f-moll op. 95, das Beethoven

1810 nach der Abweisung seines Heiratsantrages an

Therese Malfati geschrieben hat.

 

10.12.2017, 17 Uhr, Rathaus, Ratssaal

Wir machen die Musik!“ – Nachwuchs der Premium-Konzerte

Gemeinsames Konzert mit der Musikschule Bad Pyrmont

Junge Künstlerinnen und Künstler bieten ein abwechslungsreiches

Programm mit ganz unterschiedlicher Instrumentalmusik.

Ein bunter Bilderbogen aus dem Nachwuchsbereich der Musikschule.

Eintritt frei – Spende erbeten

Copyright
blockHeaderEditIcon
© Copyright 2012 by Worldsoft AG | www.worldsoft.info
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail