Slider
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon

Company-Slogan
blockHeaderEditIcon
Viel Vergnügen mit unseren Premium-Konzerten.
Konzert 1
blockHeaderEditIcon

08.03.2020, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

„Fanny Hensel-Mendelssohn“- Leben und Werk der großen Komponistin in Etüden und Intermezzi

Lesekonzert mit Christoph Soldan am Blüthnerflügel zum Weltfrauentag

In diesem Lesekonzert wird Christoph Soldan aus Peter Härtlings großen Roman lesen, in dem sich der Autor einer Frau im Schatten ihres berühmten Bruders widmet: Fanny Hensel-Mendelssohn, Schwester von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Dazu erklingen originale Klavierwerke der Komponistin.

Konzert 2
blockHeaderEditIcon

Dienstag, 24.03.2020, 19:30 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

„Wasserspiele“

Eduard Stan, Klavier

Im Rahmen des Wassermusikfestivals „Undina“ stellt der international tätige Pianist

mit eminentem Klangfarbensinn (FAZ)

Werke von Liszt, Faure, Chopin, Ravel und Debussy zum Thema Wasser vor.

Dieses Konzert muß aufgrund der aktuellen Lage leider ausfallen.

Wir bemühen uns um einen Ersatztermin.

Konzert 3
blockHeaderEditIcon

26.04.2020, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

„Smile – the essence of film music“ in der Reihe Pyrmonter Künstler

zum Jubiläum 300 Jahre Stadt Pyrmont

Johannes Krampen Trio mit Johannes Krampen (Violine), Uwe Metzler (Gitarre) und Henrik Mumm (Violoncello, Bass)

Das Trio widmet sich den großen Filmmusikkompositionen in eigenen Arrangements in dieser Triobesetzung um den in Bad Pyrmont geborenen Geiger Johannes Krampen. Auf dem Programm u. a. die Filmmusiken zu Das Boot, Mission impossible, Tatort und Schindlers Liste.

 

Preise
blockHeaderEditIcon

Einzelpreis: 20 €

Abo: 80 €

Schüler und Studenten frei

Vorverkauf
blockHeaderEditIcon


Konzert 5
blockHeaderEditIcon

27.09.2020, 18.10.2020, 15.11.2020, jeweils  17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

Beethoven-Minifestival zum 250. Geburtstag mit drei Konzerten

Prof. Peter Bruns, Annegret Kuttner

An drei Sonntagen werden Peter Bruns und Annegret Kuttner sämtliche Werke  für Violoncello und Klavier von Ludwig van Beethoven aufführen. Dazu gehören die fünf Sonaten, die drei Variationsreihen und als Raritäten die drei Bearbeitungen von eigenen Werken. Die drei Konzerte sind der Bad Pyrmonter Beitrag zu Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag.

 

LOGO Musikschule
blockHeaderEditIcon
   

   13.12.2020, 17 Uhr, Rathaus, Ratssaal, außerhalb der Aboreihe

    “Wir machen die Musik!“ – Nachwuchs der Premium-Konzerte

    Gemeinsames Konzert mit der Musikschule Bad Pyrmont

Junge Künstlerinnen und Künstler bieten ein abwechslungsreiches Programm mit ganz unterschiedlicher Instrumentalmusik.

Ein bunter Bilderbogen aus dem Nachwuchsbereich der Musikschule.

Eintritt frei – Spende erbeten

Konzert 7
blockHeaderEditIcon

Copyright
blockHeaderEditIcon
Webdesign by Worldsoft | Login
Social-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*