*
Slider
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon

Company-Slogan
blockHeaderEditIcon
Viel Vergnügen mit unseren Premium-Konzerten.
Konzert 1
blockHeaderEditIcon

25.02.2018, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

„Violine & Klavier“

Cosima Bodien, Violine; Nadezhda Geordzheva, Klavier

Die Premium-Konzert Saison beginnt mit der in Bad Pyrmont aufgewachsenen Geigerin Cosima Bodien, die mit ihrer Klavierpartnerin Nadezhda Geordzheva ein selten zu hörendes Duoprogramm zusammengestellt hat: Zu hören sind neben der G-Dur Sonate KV 379 von Wolfgang Amadeus Mozart, die „Suite Italienne“ nach „Pulcinella“ mit Themen von Pergolesi von Igor Stravinsky, das Poème op. 25 von Ernest Chausson und die neoklassizistische Sonate von Francis Poulenc.

Konzert 2
blockHeaderEditIcon

25.03.2018, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

„Das romantische Lied für Violoncello“

Prof. Peter Bruns, Violoncello; Annegret Kuttner, Klavier

Die tenorale Stimme des Violoncellos entführt die Zuhörer(innen) an diesem Nachmittag in die romantische Welt des 19. Jahrhunderts in der viele bedeutende Lieder entstanden sind. So gibt es aus dieser Zeit bedeutende Kompositionen von Schubert, Schumann, Mendelssohn und Richard Strauss aus Deutschland, aber auch berückende Liedkompositionen aus Frankreich, Spanien und Russland. Originalkompositionen und Bearbeitungen für das in dieser Zeit neu entdeckte „singende Violoncello“ erklingen an diesem Nachmittag als „Lieder ohne Worte“ mit dem international renommierten Cellisten Peter Bruns und Annegret Kuttner am Blüthner-Flügel.

Konzert 3
blockHeaderEditIcon

22.04.2018, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

„Das liebe Fräulein Klarinette“

Prof. Johannes Gmeinder stellt an diesem Abend mit seinen Partnern Originalwerke für die Klarinette aus Klassik und Romantik vor. Der Titel des Abends bezieht sich auf ein Zitat von Johannes Brahms, der das romantische Modeinstrument als „Das liebe Fräulein Klarinette“ bezeichnet hat.

Preise
blockHeaderEditIcon

Einzelpreis: 20 €

Abo: 80 €

Schüler und Studenten frei

Konzert 4
blockHeaderEditIcon

23.09.2018, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

 „Nicht gnug dass nur die Noten klingen“ – Musik aus dem Umfeld von Georg Philipp Telemann

Ensemble La Meraviglia - Vera Petry, Blockflöte & Leitung

Mit diesem Zitat von Georg Philipp Telemann setzten die Premium-Konzerte die Aufführungstradition in der Telemann-Stadt Bad Pyrmont fort. Die Berliner Blockflötistin Vera Petry hat dazu ein Trioprogramm mit Werken aus dem Umfeld des großen Barockkomponisten zusammengestellt. Selbstverständlich auf Originalinstrumenten interpretiert, erklingen Werke vom Meister selbst und von Arcangelo Corelli und Jacques Martin Hotteterre.

Konzert 5
blockHeaderEditIcon

24.10.2018, 19.30 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

„Zu Gast in Niedersachsen“

Ein Abend mit Violine und Klavier aus dem Joseph Joachim Violinwettbewerb

Mitten im Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover 2018 lädt die Stiftung Niedersachsen internationale Violinisten und Pianisten nach Niedersachsen ein.

Die Idee: junge Künstler erhalten eine eigene Konzertreihe und gewinnen wichtige Bühnenerfahrung. Zugleich wird das Musikland Niedersachsen als exzellenter Rahmen für musikalische Glanzleistungen über seine Grenzen hinaus profiliert. Es erwartet Sie an dem wettbewerbsfreien Tag ein erstklassiges Duo-Konzert mit Künstlern, die Sie nicht vergessen werden!

Wegen des wettbewerbsfreien Tages findet das Konzert an einem Mittwoch-Abend statt!

Konzert 6
blockHeaderEditIcon

18.11.2018, 17 Uhr, Konzerthaus, kleiner Saal

„Später Beethoven V“

Mit dem Ten-Hagen-Streichquartett

In der Reihe mit allen späten Streichquartetten von Ludwig van Beethoven steht dieses Jahr das sechssätzige Quartett B-Dur op. 130 aus dem Jahre 1826 auf dem Programm. Das letzte Konzert der Premium-Konzerte 2018 wird in der zweiten Hälfte wieder mit launischen, aber anspruchsvollen Bearbeitungen und Originalstücken beschlossen.

LOGO Musikschule
blockHeaderEditIcon
   

    09.12.2018, 17 Uhr

    “Wir machen die Musik!“ – Nachwuchs der Premium-Konzerte

    Gemeinsames Konzert mit der Musikschule Bad Pyrmont

Junge Künstlerinnen und Künstler bieten ein abwechslungsreiches Programm mit ganz unterschiedlicher Instrumentalmusik.

Ein bunter Bilderbogen aus dem Nachwuchsbereich der Musikschule.

Eintritt frei – Spende erbeten

Konzert 7
blockHeaderEditIcon

Copyright
blockHeaderEditIcon
Webdesign by Worldsoft | Login
Social-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail